Die Dresdner Neustadt – Erkundungstour

Hier sind meine Lieblingssachen, die ich während meiner Zeit in Neustadt gemacht habe. Dies ist eine Liste, die Sie problemlos an einem einzigen Tag erstellen können. Wenn Sie jedoch nur einen Teil eines Tages in diesem Teil der Stadt verbringen können, können Sie mehr Boden abdecken, indem Sie sich für eine Tour wie die Dresdner Neustadt-Tour in einem Oldtimer anmelden . Ich habe am Ende des Artikels einige sehr empfehlenswerte Touren für diejenigen aufgelistet, die eine organisierte Einführung in diese Nachbarschaft wünschen.

Suchen Sie schöne Ausflugsziele für Kinder in Dresden? Hier finden Sie viele Ideen um ihre Kinder in Dresden zu unterhalten!

Hinweis für Dresdner und Dresden-Besucher

Ausflugsziele, Touren und Erlebnisse auf GetYourGuide


Das Barockquartier

20071007055DR Dresden-Innere Neustadt Palaisplatz Brunnen.jpg
Von Jörg BlobeltEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Das Barockquartier befindet sich in der Königstraße, einer wunderschönen, von Bäumen gesäumten Arkade aus Barockhäusern und -gebäuden, die im japanischen Palast (unten) gipfelt. Die Nachbarschaft wurde im achtzehnten Jahrhundert erbaut, nachdem ein Brand die vorherigen Gebäude zerstört hatte. Das neu erbaute Gebiet wurde „The New King’s Town“ genannt, da es ein Projekt war, das König Augustus dem Starken am Herzen lag.

Während Sie auf jeden Fall die Hauptboulevards erkunden möchten, nehmen Sie sich Zeit, um sich in einige der Passagen und Geschäfte zu begeben. Dies ist einer der besten Orte in der Stadt, um einzukaufen, da diese Boutiquen und Geschäfte einzigartige Waren anbieten und sich von Massenprodukten fernhalten.

Ich habe es besonders genossen, zur goldenen Stunde durch diese Gegend zu schlendern, als das Sonnenlicht die Bäume in der Königstraße beleuchtete. Wenn Sie jedoch einkaufen möchten und im Sommer zu Besuch sind, sollten Sie am Tag vor Schließung der Geschäfte früher vorbeikommen!

Kunsthofpassage

Kunstpassage Dresden Neustadt 056.JPG
Von Bybbisch94-Christian GebhardtEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Lokale Künstler beschlossen, einige Passagen in Dresden Neustadt zu verschönern und phantasievolle Kunstwerke zu schaffen, die zu einem eigenständigen Touristenziel geworden sind. Das Highlight ist der „Courtyard of Elements“ mit einer blauen Wand, die mit Metallrohren bedeckt ist.

Als ich es zum ersten Mal sah, hatte ich nicht darüber gelesen, also wusste ich nicht, was ich sah. Es sah für mich nur so aus, als würden die Abflüsse nicht richtig abfließen, da sich in der Mitte des Hofes ein kleines Wasserbecken befand. Ich blieb jedoch stehen, um zuzuhören, und ich konnte sehen, wie das Wasser auf dem Dach den ganzen Weg durch die Rohre floss.

Diese Pfeifen spielen Musik, wenn es regnet. Leider hat das abfließende Wasser kein Geräusch gemacht, aber wenn Sie bei Regen in Dresden sind, gehen Sie hierher, um selbst zuzuhören!

Dies ist nicht das einzige großartige Merkmal in den Innenhöfen von Dresden Neustadt. Spazieren Sie herum und sehen Sie, was Sie auf eigene Faust entdecken können. Ich fand heraus, dass einige meiner Lieblingshöfe nicht die berühmtesten waren, sondern nur die farbenfrohen, die mit Wohngebäuden und anderen nicht touristischen Orten verbunden waren.

Pfunds Molkerei

Pfunds Molkerei 3.jpg
Von Lvova Anastasiya (Львова Анастасия, Lvova) – Selbst fotografiert, Gemeinfrei, Link

Dieser Ort ist berühmt dafür, die „schönste Molkerei der Welt“ zu sein, aber ich persönlich habe ihn geliebt, weil… ähm… Käse. Muss ich noch mehr sagen. Unten ist das Innere wunderschön, dekoriert mit handbemalten Fliesen und Kronleuchtern. Aber sie haben auch Käseproben. Im Grunde ist dieser Ort der Himmel.

Es war voller Touristen, als ich dort war, weil es auf der Hauptbus-Tour ist. Sie kamen zwar in Wellen, so dass es einige Momente gab, in denen der Laden nicht zu voll war, aber nie leer.

Überall gibt es Schilder, die besagen, dass das Fotografieren nicht erlaubt ist. Ich sprach mit dem Management und fragte, ob ich ein paar Bilder für meine Website machen könnte, und sie waren verpflichtet. Aber ich hatte nicht genug Zeit, um etwas zu Kultiges oder ohne Menschen zu bekommen, da ich selbst als Presse die Erlaubnis bekam, immer noch Zeit zu haben.

Während die meisten Touristen gingen, nachdem sie den Laden durchgesehen und Käse probiert hatten, ging ich nach oben zum Restaurant. Da ich an einem Wochentag im November zu Besuch war, war das Restaurant praktisch leer. Ich habe während meines Essens nur zwei andere Kundengruppen gesehen, obwohl das Restaurant Dutzende von Tischen hatte.

Ich bestellte die Käsesuppe mit Käse aus der Molkerei. Es war unglaublich verdammt. Während die Portionen für die Suppe etwas klein waren, hatte das Sandwich, das ich danach hatte, die Größe meines Kopfes. Es war auch sehr lecker, mit Avocado, Käse aus der Molkerei, Huhn, Speck und Mayo.

Ich fand den Service im Restaurant fantastisch und das Essen war super. Das Restaurant ist ein bisschen überteuert, aber nicht viel, wenn man bedenkt, dass es ein Paradies für Käseliebhaber ist.

Das Restaurant ist nicht so schön wie das Geschäft, aber es ist stilvoll und hat eine großartige Atmosphäre der alten Welt. Wenn Sie nur für einen Tag in Dresden Neustadt sind und eine Mahlzeit wünschen, an die Sie sich sicherlich erinnern werden, dann würde ich Pfunds für die Kombination aus käsebasierter Erstaunlichkeit und Klasse empfehlen.

Dreikönigskirche

20121031600DR Dresden-Innere Neustadt Rebecca-Brunnen.jpg
Von Jörg BlobeltEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Die Dreikönigskirche (unten) befindet sich in der Hauptstraße (unten) und ist ein Barockgebäude mit einigen Besonderheiten. Anstatt wie die meisten christlichen Kirchen nach Osten ausgerichtet zu sein, orientiert es sich am Boulevard. Die Kirchgänger fanden dies zum Zeitpunkt des Baus der Kirche sehr ärgerlich.

Der größte Teil der Kirche hat die Bombenanschläge in Dresden nicht überlebt und wurde größtenteils rekonstruiert. Der Kirchturm und der Altar haben jedoch überlebt. Deshalb sind diese beiden Teile älter und weisen sichtbare Beschädigungen auf. Ich persönlich finde den Stilmix in dieser Kirche sehr inspirierend.

Ein paar Notizen für diejenigen, die die Kirche besuchen möchten. Beim Betreten befindet sich rechts eine Kasse. Ich wartete hier ungefähr zehn Minuten in der Schlange, bevor ich herausfand, dass dies kein Ticketschalter war. Der Eintritt in die Kirche ist frei und das Fotografieren ist im Inneren gestattet, solange Sie keinen Blitz verwenden.

Während meines Besuchs wurde Orgelmusik gespielt. Ich war der einzige Besucher im Haus, was fantastisch war, da ich Zeit hatte, den Altar und die Seitenengel wirklich zu betrachten. Auf der Vorderseite befindet sich außerdem eine sehr detaillierte Broschüre in mehreren Sprachen, die die Geschichte der Kirche beschreibt.

Im Inneren befindet sich ein schick aussehendes Café. Ich habe nicht gesehen, wie die Preise im Vergleich zu anderen Cafés in Neustadt sind, aber ich bin vorbeigekommen, um herauszufinden, wie lecker es riecht.

Der goldenere Reiter

20200910.Goldener Reiter.(Dresden).-011.jpg
Von Bybbisch94, Christian GebhardtEigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link

Wenn Sie über die Augustbrücke nach Neustadt gehen, ist der Golder Reiter eines der ersten Dinge, die Sie sehen werden. Am Ende der Hauptstraße (unten) befindet er sich in Richtung Boulevard und lädt Sie ein, Ihre Reise in Neustadt zu beginnen.

Während vieles, was Sie in Dresden sehen, nach dem Zweiten Weltkrieg restauriert wurde, entging diese Statue während des Krieges der Zerstörung und ist die ursprüngliche Statue von König August dem Starken, die seit dem 18. Jahrhundert auf diesem Platz steht. Während des Krieges wurde es zur sicheren Aufbewahrung weggepackt, und so überlebte es, als so viel von der Stadt nicht überlebte.

Nightlife Tour oder Pub Crawl

Super verblüfft, dass ich es in der Nachbarschaft nicht zu einer Kneipentour schaffen konnte. Eine Nachtleben-Tour durch Dresden Neustadt ist das einzige, was ich auf dieser Liste nicht persönlich machen durfte, aber ich möchte es Ihnen empfehlen, weil ich gehört habe, dass es eine absolut wundervolle Tour ist!

Da ich bereits einen Mietwagen für den nächsten Tag gebucht hatte, wollte ich keine Last-Minute-Kneipentour planen, die mich bis spät in die Nacht wach halten würde. Diese Tour wurde mir jedoch von einem Freund und jemandem, der in meinem Hostel arbeitet, sehr empfohlen, und ich bin super verblüfft, dass ich sie verpasst habe!

Markthalle

Neustädter Markthalle Dresden Innenraum (2).jpg
Von HajotthuEigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Ähnlich wie das Redding Terminal in Philadelphia oder die Märkte in Seattle und Milwaukee ist die Martkhalle eine Mischung aus Restaurants, Souvenirläden, bauernhoffrischem Gemüse und Obst, lokalem Fleisch, Honig und allem anderen, was Sie zum Kochen mitnehmen möchten. verschenken oder dekorieren Sie Ihr Haus mit. Es ist eine entzückende Sammlung und einen Besuch wert, auch wenn Sie nicht einkaufen möchten.

Eine Möglichkeit ist, hier zu Mittag zu essen, da das Essen günstig ist und es viele verschiedene Möglichkeiten gibt. Ideal, wenn Sie in einer Gruppe reisen und sich nicht entscheiden können, welche Art von Essen Sie bekommen möchten!

Wenn Sie Lust zum Einkaufen haben, gehörten zu meinen Lieblingsständen der lokale sächsische Porzellan- und Töpferladen, der russische Warenladen und die Bio-Seifen. Wenn Sie in einem übernachten Airbnb- oder Selbstversorger-Apartment , ist dies auch ein unterhaltsamer Ort, um einige Ihrer Lebensmittel abzuholen. Wein, Käse und Wurst aus der Region?

Hauptstrasse in Richtung Albertplatz

Egal, ob Sie Ihre Reise nach Neustadt über die Brücke beginnen oder wie ich (unten) in der Welt der DDR beginnen, irgendwann befinden Sie sich in der Hauptstraße, der bekanntesten Straße in Neustadt. Die Hauptstraße erstreckt sich vom Goldenen Reiter bis zum Albertplatz und ist ein von Bäumen gesäumter Fußgängerweg mit Cafés und Geschäften. Der Albertplatz wird von zwei schönen Brunnen flankiert. Als ich im November zu Besuch war, waren sie leider nicht eingeschaltet.

Die Welt der DDR (The World of the GDR)

Das kleine Museum befindet sich im zweiten Stock eines Einkaufszentrums. Es zeigt Objekte und Displays über das Leben in Ostdeutschland während der kommunistischen Ära. Während die Schilder selten auf Englisch sind, bekommt man ein gutes Gefühl dafür, wie das Leben auf der Grundlage der Objekte und Räume aus der DDR aussah.

Ich habe es wirklich genossen, dieses Museum zu besuchen. Es mag mit sieben Euro pro Person etwas überteuert sein, aber ich war sehr froh, dass ich gegangen bin. (Beachten Sie, dass sie Kreditkarten akzeptieren). Es ist eine beeindruckende Erfahrung, aber es dauert auch nur eine Stunde (oder weniger). Ich schätze immer ein fokussiertes Museum, das es Ihnen ermöglicht, tief in ein einzelnes Thema einzutauchen.

Obwohl das Museum nicht zu interaktiv ist, fand ich die Option, sich in Kleidung aus der DDR zu kleiden, ein besonders cooler Bereich und nichts, was ich in anderen Museen gesehen habe. Der Souvenirladen ist voll mit reproduzierten Gegenständen aus der kommunistischen Zeit in Deutschland sowie gebrauchten Büchern und Aufzeichnungen aus dieser Zeit. Wenn Sie keine Zeit haben, ins Museum zu gehen, aber dennoch etwas in Neustadt unternehmen möchten, das sich auf die kommunistische Geschichte bezieht, schauen Sie sich Dresden Neustadt an: Stadtrundfahrt in einem Oldtimer .

Japanisches Palais (Japanese Palace)

Dieses Barockgebäude markiert das Ende der Königstraße im Barockviertel. Heute beherbergt es das ethnografische Museum zusammen mit zwei anderen staatlichen Museen. Egal, ob Sie die Sammlung durchsehen oder einfach nur die Schönheit des Gebäudes aus der Ferne genießen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie dieses wichtige Dresdner Wahrzeichen in Neustadt entdecken.

Schätzen Sie die Street Art

Während die Kunsthofpassage einige der bekanntesten Straßenkunstwerke der Stadt besitzt, strotzt Dresden Neustadt vor wunderschönen Wandgemälden und anderen wichtigen Straßenkunstwerken. Sie werden sicher viele Werke entdecken, wenn Sie durch die Nachbarschaft gehen. Wenn Sie jedoch mehr über die Street Art-Szene in Dresden erfahren möchten, können Sie sich für die anmelden, Dresden Street Art Tour die Werke in Dresden Neustadt umfasst.

Selfie Point

Selfie Point ist ein echter Ort. Fügen Sie hier den Witz einer verrückten Ex-Freundin über Blowie Point ein. Dieser Witz ist sehr nisch, aber ich brauchte ihn. Ich fand diesen kleinen charmanten Ort, als ich zur Augustusbrücke ging, um die Nachbarschaft zu verlassen. Hinter dem Westin Hotelgebäude hat das Hotel diesen entzückenden kleinen Platz mit einer Bank eingerichtet. Es ist so positioniert, dass ein Selfie hier einige der schönsten Gebäude auf der anderen Seite der Elbe in Ihrem Bild umrahmt.

Egal, ob Sie genau diese Selfie Point-Bank suchen oder einfach nur die Promenade an der Elbe entlang wandern, verbringen Sie hier Zeit in der Nähe des Wassers. Fotografen können es nicht verpassen, diese Ansichten der Altstadt zu erhalten, aber Nicht-Fotografen werden die Schönheit in diesem Teil von Neustadt immer noch genießen.

Augustusbrücke

Derzeit ist die Brücke im Umbau und auf einem Haufen Bauarbeiten nicht gerade schön. Dies ist jedoch der Hauptweg von der Altstadt nach Neustadt und einer der besten Orte, um die Altstadt vom Wasser aus zu fotografieren.

Pin It on Pinterest