Reiseversicherung – Darauf sollten Sie achten!

Reiseversicherungen sind eines der wichtigsten Dinge, die Sie auf Reisen benötigen – sie werden jedoch häufig übersehen. Sie würden kein Auto ohne Autoversicherung fahren oder ein Haus ohne Hausversicherung besitzen. Warum würden Sie das Risiko eingehen, ohne Reiseversicherung um die Welt zu reisen? Während es als unnötiger Aufwand erscheinen mag, bietet die Reiseversicherung ein wichtiges Sicherheitsnetz, wenn Sie im Ausland sind. Krankheit und Verletzung, annullierte Flüge, beschädigte Elektronik, verlorenes Gepäck, der Tod eines Familienmitglieds zu Hause – all dies ist versichert.

Kurz gesagt, die Reiseversicherung ist ein Allzweck-Notfallversicherungsplan. Es ist das Wichtigste, was Sie für Ihre Reise bekommen sollten, und ich rate Reisenden nachdrücklich, das Haus niemals ohne zu verlassen. Ich habe gesehen, dass es im Laufe der Jahre so vielen Menschen geholfen hat – Menschen, die sonst jede Menge Geld verloren hätten.

Die Reiseversicherung soll sicherstellen, dass Sie im Notfall nicht viel Geld verlieren. Da die meisten Krankenversicherungsprogramme Sie nicht in Übersee abdecken und Reisekreditkarten nur einen sehr begrenzten Schutz bieten, müssen Sie unbedingt eine Reiseversicherung abschließen, um sich vor dem Unbekannten zu schützen.

Da die Reiseversicherung einer der komplexesten, wichtigsten und verwirrendsten Aspekte der Reiseplanung ist, möchte ich sie für Sie aufschlüsseln, Ihnen helfen, zu verstehen, worum es geht, und zeigen, wie Sie in nur wenigen Fällen die besten Reiseversicherungspläne auswählen können Schritte!

Übersicht über gute Versicherungsunternehmen

Beste GesamtreiseversicherungWorld Nomads Travel Insurance
Beste Reiseversicherung für SeniorenInsure My Trip
Beste Reiseversicherung für BackpackerWorld Nomads Travel Insurance
Beste Expat ReiseversicherungIM Global Insurance
Beste digitale NomadenversicherungSafety Wing

Worauf Sie bei einer großartigen Reiseversicherung achten sollten

Versicherung ist ein Milliardengeschäft und jeder will seine Hand in der Keksdose haben. Infolgedessen sehen Sie sich einer verblüffenden Anzahl von Unternehmen, Richtlinien und Terminologien gegenüber, die verwirrend und überwältigend sein können.

Und im Kleingedruckten werden Sie oft feststellen, dass Pläne nicht so gut sind, wie sie ursprünglich erscheinen.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Reiseversicherung eine hohe Deckungsgrenze für Ihre medizinischen Ausgaben bietet. Ein gutes Unternehmen bietet Versicherungsschutz in Höhe von bis zu 100.000 EUR, obwohl teurere Policen Sie für höhere Beträge abdecken. Das maximale Deckungslimit liegt bei 2.000.000 EUR, obwohl ich nicht sicher bin, warum Sie jemals ein so großes Limit benötigen würden.

Hohe Deckungsgrenzen sind wichtig, denn wenn Sie krank oder verletzt werden oder ernsthafte Aufmerksamkeit benötigen und professionelle Pflege benötigen, möchten Sie sicherstellen, dass Ihre hohen Krankenhausrechnungen gedeckt sind. Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, billig zu werden und eine Police mit einem Deckungslimit von 20.000 EUR abzuschließen, ein Bein zu brechen und dieses Limit zu erreichen, bevor sie sich um Sie kümmern. Sei nicht billig mit deiner Gesundheit. Erhalten Sie eine Mindestdeckung von 100.000 EUR.

Zweitens möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Reiseversicherung auch die Evakuierung und Pflege von Notfällen abdeckt, die von Ihrer Krankenversicherung getrennt sind. Wenn Sie im Wald wandern und sich das Bein brechen, sollte Ihre Police Ihre Evakuierung zur nächstgelegenen akzeptablen medizinischen Einrichtung abdecken.

Wenn eine Naturkatastrophe eintritt und Sie an einen anderen Ort evakuiert werden müssen, sollte Ihr Plan dies ebenfalls abdecken. Dieser Schutz sollte Kosten von bis zu 300.000 EUR abdecken.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie verstehen, ob sich Ihre Evakuierungsdeckung für Ihre Heimreise auszahlt oder ob Sie nur zur nächstgelegenen akzeptablen Einrichtung geschickt werden.

Wenn Sie sich beispielsweise im Ausland das Bein brechen, werden die meisten Versicherungspolicen Ihre Krankenhausrechnungen bezahlen. Sie werden jedoch nicht dafür bezahlen, dass Sie nach Hause kommen, da es sich nicht um eine lebensbedrohliche Verletzung handelt, die eine fortgeschrittene Pflege erfordert.

Die Standard-Evakuierungsabdeckung für Notfälle bewegt Sie häufig nur, wenn Ihre derzeitige Einrichtung nicht ausreicht oder „medizinisch notwendig“ ist. Nur dann bezahlen sie einen Flug nach Hause.

Kurz gesagt, überprüfen Sie noch einmal, ob Ihr Unternehmen die Kosten für Ihren Rückflug übernimmt, wenn Sie diese benötigen.

Wenn Sie es vorziehen, nicht zur Behandlung und Genesung in einem ausländischen Krankenhaus zu bleiben, sollten Sie sich ein Mitgliedsprogramm für medizinische Transporte wie Medjet ansehen . Sie stellen sicher, dass Sie im Falle eines Krankenhausaufenthaltes im Ausland zurückgeführt werden können – was viele Reiseversicherungen nicht garantieren können.

Drittens enthalten große Reiseversicherungspläne immer die folgenden Bestimmungen:

  • Decken Sie die meisten Länder der Welt ab
  • Schließen Sie eine gewisse Abdeckung für Ihre Elektronik ein (und haben Sie die Option für eine höhere Abdeckungsgrenze)
  • Decken Sie Verletzungen und plötzliche Krankheiten ab
  • Bieten Sie rund um die Uhr Unterstützung an (Sie möchten nicht anrufen, um später zurückgerufen zu werden).
  • Decken Sie verlorene, beschädigte oder gestohlene Gegenstände wie Schmuck, Gepäck, Dokumente usw. ab.
  • Stornierungen für Hotelbuchungen, Flüge und andere Transportbuchungen, wenn Sie plötzlich krank sind, in der Familie sterben oder in einem anderen Notfall
  • Decken Sie politische Notfälle, Naturkatastrophen oder Unruhen im Land ab, die dazu führen, dass Sie früh nach Hause fahren
  • Haben Sie finanziellen Schutz, wenn ein Unternehmen, das Sie verwenden, bankrott geht und Sie in einem anderen Land festsitzen

Ein kurzer Hinweis zur Elektronik: Die meisten Unternehmen haben nur ein kleines Limit (in der Regel bis zu 500 EUR pro Artikel) als Teil ihrer Grundversicherung. Sie können häufig eine Zusatzversicherung abschließen, um eine höhere Deckungssumme zu erhalten.

Zum Beispiel bietet World Nomads Versicherungs- Upgrades an, um mehr Elektronik abzudecken, und Clements Insurance bietet spezielle Deckung für Ihre Elektronik. Die Preise variieren je nach dem Land, das Sie besuchen, sowie Ihrem Wohnsitzland.

Darüber hinaus bieten viele reguläre und Hausversicherungsunternehmen Versicherungspläne an, mit denen Sie Ihre Elektronik abdecken können.

Wenn Sie mit einer Kamera, einem Laptop, einem Telefon und anderer Elektronik unterwegs sind, stellen Sie sicher, dass Sie über eine angemessene Abdeckung verfügen. Sie sind normalerweise die Dinge, die am wahrscheinlichsten verloren gehen, gestohlen werden oder zerbrechen.

Was ist nicht durch Ihre Reiseversicherung abgedeckt

Genauso wichtig wie zu wissen, was Ihr Plan abdeckt, ist zu wissen, was er nicht abdeckt. Im Allgemeinen decken die meisten Pläne nicht Folgendes ab:

  • Unfälle bei extremen Abenteueraktivitäten wie Drachenfliegen, Gleitschirmfliegen oder Bungee-Jumping (es sei denn, Sie zahlen für zusätzliche Deckung)
  • Vorfälle im Zusammenhang mit Alkohol oder Drogen
  • Nachlässigkeit beim Umgang mit Ihrem Besitz und Gepäck
  • Sie werden nicht erstattet, wenn das Problem aufgetreten ist, weil Sie rücksichtslos waren (wie „rücksichtslos“ definiert wird, ist Sache jedes Unternehmens).
  • Bereits bestehende Bedingungen oder allgemeine Untersuchungen. Wenn Sie beispielsweise an Diabetes leiden und mehr Insulin kaufen müssen, sind Sie nicht versichert. Wenn Sie zu einer allgemeinen Untersuchung zum Arzt gehen möchten, sind Sie ebenfalls nicht versichert
  • Verlorenes oder gestohlenes Geld
  • Ihre Diebstahldeckung deckt Sie nicht ab, wenn Sie etwas in Sichtweite oder unbeaufsichtigt gelassen haben
  • Wenn Unruhen Ihr Ziel unsicher machen, Ihre Regierung jedoch keine Evakuierung gefordert hat, haben Sie wahrscheinlich auch kein Glück

Lücken in der Reiseversicherung: Worauf Sie achten müssen

Auch die beste Reiseversicherung hat ihre Grenzen. Im Kleingedruckten werden Sie häufig feststellen, dass die Pläne nicht so gut sind, wie Sie gedacht haben. Der medizinische Teil der Reiseversicherung befasst sich mehr mit der Notfallversorgung als mit dem Ersatz Ihrer normalen Gesundheitsversorgung. Viele Menschen, die eine Reiseversicherung abschließen, werden enttäuscht, wenn sie herausfinden, dass sie keine jährliche Krankenversicherung abschließen können.

Denken Sie daran, Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Vielleicht sehen Sie zwei Unternehmen, die ähnliche Pläne anbieten, aber eines ist wirklich billig?

Warum?

Normalerweise liegt es daran, dass der Teufel im Detail steckt und kleinere Auszahlungen hat, länger dauert, um Ansprüche zu bearbeiten, mehr Personen abzulehnen oder so viele Regeln im Kleingedruckten hat, dass sich herausstellt, dass Sie nicht bezahlt werden, wenn Sie denken Sie sind!

Reiseversicherung ist Unfallversicherung. Es ist da, um Sie im Notfall zu schützen und Sie bei Bedarf schnell nach Hause zu bringen. Wenn Sie einen globalen Gesundheitsplan wünschen (weil Sie jetzt ein im Ausland lebender Expat sind), benötigen Sie einen völlig anderen Plan. Hier ist eine hilfreiche Tabelle, in der häufig auftretende Probleme und die entsprechende Abdeckung zusammengefasst sind, die Sie benötigen. Verwenden Sie es, um eine geeignete Reiseversicherung zu finden:

Falls Sie es wollen, Nehmen Sie dies in Ihre Reiseversicherung auf:
  1. Zahlung der Kosten, wenn Sie auf einer Reise krank oder verletzt werden – Reisemedizin und Unfallversicherung
  2. Bei Bedarf ins nächste Krankenhaus zu bringen oder nach Hause zu fliegen – Notevakuierung und Rückführung
  3. Erstattung, wenn Sie krank werden und Ihre Reise vorzeitig stornieren oder beenden müssen – Reisestornierung UND Reiseunterbrechung
  4. Zahlung für verlorenes, gestohlenes oder beschädigtes Gepäck oder Waren – Diebstahl und verlorene Deckung
  5. Hilfe bei der Suche nach einem Arzt im Ausland – 24-Stunden-Unterstützung
  6. Zahlung für Mietwagenschäden – Autounfallversicherung

Unser Reiseversicherungsunternehmen des Vertrauens

Die Welt ist voller Versicherungsunternehmen. Bei der Suche nach einem zuverlässigen und erschwinglichen Anbieter werden Sie auf Hunderte von ihnen stoßen. Um Ihnen zu helfen, die Spreu vom Weizen zu trennen, werde ich meine Favoriten auflisten. Nachfolgend sind die Unternehmen aufgeführt, die ich meiner Mutter empfehlen würde. Wenn Sie eine Firma gefunden haben und diese hier nicht aufgeführt ist, würde ich sie nicht verwenden. Ich habe in den letzten zehn Jahren Hunderte von Richtlinien recherchiert und festgestellt, dass die folgenden Unternehmen zuverlässig sind:

  1. Zuempfehlen ist die Hanse Merkur Jahres-Reise-Krankenversicherung für das Ausland . Bisher habe ich sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Diese Versicherung ist eine Reise-Krankenversicherung für beliebig viele Auslandsreisen innerhalb eines Jahres für private Urlaubsreisen wie auch Geschäftsreisen. – Pro Jahr ist eine Gebühr ab 17 Euro fällig. Einzige Bedingung, man muss einen Wohnsitz in Deutschland haben.

Schreibe einen Kommentar

Pin It on Pinterest