Traditionelle Thai-Massage: Nutzen für Ihre Gesundheit

Eine der besten Möglichkeiten, Ihren Körper und Geist zu pflegen, besteht darin, Massagen in Ihre wöchentliche Selbstpflege einzubeziehen. Massagen helfen im Allgemeinen bei der Schmerzlinderung für Muskeln, Sehnen und Gelenke sowie bei der Linderung von Stress und Angstzuständen. Das breite Angebot an Massagen umfasst unter anderem Tiefengewebemassage, Aromatherapie-Massage, Fußreflexzonenmassage, schwedische Massage und traditionelle Thai-Massage. Insbesondere die traditionelle Thai-Massage war für die meisten Menschen aufgrund der unterschiedlichen Techniken bei der Erbringung von Dienstleistungen schon immer eine beliebte Option.

Die traditionelle Thai-Massage unterscheidet sich deutlich von anderen Massagearten und beinhaltet normalerweise Massageöle. Sie konzentriert sich auf Dehnungs-, Zug- und Schaukelbewegungen. Dabei werden Hände, Knie, Beine und Füße des Therapeuten verwendet, um eine tiefe Muskelkompression, Gelenkmobilisierung und Akupressur anzuwenden. Hier sind einige der gesundheitlichen Vorteile, die durch eine Thai-Massage erzielt werden können.

Stressabbau

Es ist wichtig zu beachten, dass Stress nicht ganz schlecht ist. Tatsächlich kann Stress manchmal eine Schlüsselkomponente sein, um eine Person zu motivieren, sowohl berufliche als auch persönliche Ziele zu erreichen. Zu viel Stress kann sich jedoch negativ auf eine Person auswirken, insbesondere auf sie körperlich und geistig.

Chronische Stressanfälle können zu schweren Krankheiten führen, darunter Depressionen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wenn Sie sich für eine traditionelle Thai-Massage entscheiden, können Sie den Stress erheblich reduzieren, indem Sie sanfte Druck- und Dehnungstechniken anwenden, um den gesamten Körper zu entspannen. Um diesen Gedanken weiter auszubauen, kam eine 2015 durchgeführte Studie zu dem Schluss, dass eine traditionelle Thai-Massage in der Lage ist, den Spiegel eines bestimmten im Speichel vorhandenen Stressmarkers, der als Speichel-Alpha-Amylase-Aktivität ( sAA) bezeichnet wird, zu reduzieren . Diese Studie hat auch gezeigt, dass dieser Prozess in der Tat wirksamer ist, um Stress abzubauen, als wenn man sich einfach ausruht.

Linderung einer Reihe von Rückenschmerzen

Als traditionelle Ganzkörpermassage und Behandlungsmethode kann eine traditionelle Thai-Massage Rückenschmerzen strukturell wirksam lindern oder heilen. Die meisten Fälle von Rückenschmerzen resultieren aus einer Kombination von Schwäche der Rücken- und Kernmuskulatur oder aus verkürzten oder kontrahierten Muskeln der Beine und des Bauchbereichs.

Eine Thai-Massage kann diese Schmerzen durch verschiedene Methoden heilen oder lindern, z. B. durch Entspannungstechniken zum Dehnen oder Auslösen der Nerven, Dehnungstechniken zum Öffnen und Mobilisieren der Gelenke, Tiefenbauchmassage zum Lösen von Knoten und Verwachsungen und Risse zum Wiederholen Richten Sie die Brust- und Lendenwirbel aus.

Förderung einer guten Durchblutung

Durch die Verwendung sanfter, Yoga-ähnlicher Strecken fördert eine traditionelle Thai-Massage eine gute Durchblutung, die das Gewebe Ihres Körpers mit Sauerstoff versorgt. Dies unterstützt wiederum den Prozess des Zellwachstums in Ihrem Körper sowie die Verbesserung der Herzgesundheit. In ähnlicher Weise kann die Verwendung von Akupressur und verschiedenen anderen Techniken die Mobilisierung von Toxinen und Abfallprodukten aus dem Körper sowie die Bewegung von Lymphen, weißen Blutkörperchen, die Infektionen im ganzen Körper bekämpfen, stimulieren.

Eine traditionelle Thai-Massage kann auch Menschen helfen, die an peripherer Neuropathie leiden, einer häufigen Komplikation im Zusammenhang mit Diabetes . Durch die Verbesserung der Durchblutung wird das somatosensorische System stimuliert und verbessert, das eine wichtige Rolle für das Gleichgewicht spielt.

Erhöhen Sie Ihre Bewegungsfreiheit

Abgesehen von der Förderung der Durchblutung und der Lymphbewegung können die allmählichen und sanften Dehnungen, die Teil einer traditionellen Thai-Massage sind, die Flexibilität einer Person über einen bestimmten Zeitraum erhöhen und so eine Verbesserung des Bewegungsumfangs des Einzelnen ermöglichen.

Darüber hinaus kann die Thai-Massage die Flüssigkeitszirkulation in den Gelenken, die als Synovialflüssigkeit bezeichnet wird, verbessern und so die Reibung zwischen den Gelenken verringern. Auf diese Weise können Sie maximale Flexibilität im gesamten Körper erreichen, die sportliche Leistung verbessern und Verletzungen des aktiven Lebensstils vorbeugen.

Bereitstellung eines Energie-Boosts

Die Techniken, die während einer traditionellen Thai-Massage durchgeführt werden, basieren auf dem Verständnis, dass der menschliche Körper aus Energielinien besteht, die als „Sen“ bezeichnet werden. Diese Energiekanäle entsprechen einzelnen Körperteilen, zu denen Knochen , Muskeln, Blut und Nerven gehören. Es gibt auch andere „Sen“ -Kanäle, sogenannte subtile Kanäle, die den Geist und das Bewusstsein beeinflussen können.

Theoretisch verursacht Muskelverspannungen Blockaden innerhalb dieser verschiedenen „Sinne“. Infolgedessen begrenzen diese Blockaden den Fluss der Lebensenergie und verursachen Steifheit, Schmerzen und Krankheit. Zum Beispiel sind Sportler anfällig für Müdigkeit, Muskel- und Gelenkschmerzen oder schlimmer noch für Verletzungen während des Trainings oder Wettkampfs. Dies ist der Grund , warum die meisten Athleten arbeiten mit einem speziellen Sport regelmäßig Massagetherapeuten. Durch die Verwendung einer traditionellen Thai-Massage können Sportler oder sogar Nicht-Sportler, die einen aktiven Lebensstil führen, ihren gesamten Körper allmählich dehnen und im Vergleich zu anderen Formen assistierter Dehnungstechniken tiefere, erholsamere Dehnungen erzielen. In Kombination mit einer angemessenen Ruhezeit zur Entspannung des Körpers können körperlich aktive Personen eine optimale Energierückgewinnung erreichen.

Bevor Sie an einer traditionellen Thai-Massage teilnehmen, sollten Sie eine grundlegende Checkliste mit Artikeln führen. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Massagetherapeut über eine aktuelle Kopie Ihrer gesamten Krankengeschichte verfügt, da Personen, die unter bestimmten Erkrankungen leiden, empfohlen wird, auf eine Massage zu verzichten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie lockere, bequeme Kleidung tragen und vor der Massage keine schwere Mahlzeit zu sich nehmen. Wenn Sie planen, ein Kind zu bekommen oder sich in einem frühen Stadium der Schwangerschaft befinden , ist es am besten, vorher einen Arzt zu konsultieren. Wenn Sie all dies in Schach halten, werden Sie die zahlreichen Vorteile der traditionellen Thai-Massage erleben.

Pin It on Pinterest