Was ist Copy Trading? Vollständiger eToro Copy Trading Guide

eToro bietet seinen Kunden eine breite Palette von Trading Tools, einschließlich Copy Trading. Wenn Sie nach einem sichereren Weg suchen, um in die Welt des Leveraged Trading einzusteigen, könnte der Handel mit Kopien eine gute Lösung sein.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, an den Finanzmärkten zu handeln. Die meisten Menschen, die in ihrem Handel viel Hebelkraft einsetzen, verlieren Geld. Plattformen, die den Einsatz einer hohen Hebelwirkung ermöglichen, haben im Allgemeinen nur sehr wenige Kunden, die im Laufe der Zeit tatsächlich Geld verdienen.

Der “Kopierhandel” ist eine Innovation, mit der Händler die Erfolgsbilanz anderer Händler einsehen und Händler emulieren können, deren Handelsstil oder Handelshistorie für sie sinnvoll ist. In der Praxis hat diese Art von Strategie gemischte Ergebnisse.

Copy Trader, die über einige erfolgreiche Händler diversifizieren, neigen dazu, katastrophale Verluste zu vermeiden, was dazu beitragen kann, das mit dem Leveraged Trading verbundene Risiko auszugleichen. Die Copy Trading Plattform bei eToro ist erweitert. eToro hat daran gearbeitet, die Tools für den Kopierhandel an die Bedürfnisse neuer und erfahrener Händler anzupassen.

eToro-Risikowarnung: 75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Kopieren Sie Handelsbroker

Es gibt eine Reihe von Brokern, die Kopierhandelsfunktionen anbieten, und immer mehr bieten diese Funktion an. Hier sind unsere Top-Tipps aus unserem Top-Broker-Leitfaden.

Kopieren Sie den Handel bei eToro: So funktioniert es

Jeder, der sich dem Social-Trading-Netzwerk von eToro anschließt, könnte ein „beliebter Investor“ werden. Die Ergebnisse, die ein Händler oder Investor erzielt, spielen eine große Rolle beim Aufbau seiner Popularität.

Um dem Social-Trading-Netzwerk von eToro beizutreten, müssen Sie lediglich ein eToro-Konto haben. Sobald Sie erfolgreich ein eToro-Konto eröffnet haben, entscheiden Sie sich einfach für das soziale Handelsnetzwerk.

Wenn Sie im sozialen Handelsnetzwerk „verifiziert“ werden möchten, müssen Sie Ihren richtigen Namen anzeigen und Ihre persönlichen Daten von den Mitarbeitern von eToro überprüfen lassen.

Auswahl eines beliebten Investors und einer Strategie

Mit eToro können Händler beliebte Anleger mithilfe einer Reihe von Tools wie Gewinnprozentsatz, gehandelte Vermögenswerte, profitable Wochen, geografische Lage und andere durchsuchen.

Es gibt keinen richtigen Weg, um einen beliebten Investor auszuwählen, dem man folgen möchte. Ihr Geld wird von den von Ihnen ausgewählten beliebten Investoren völlig passiv gehandelt.

Ein Nachteil der Plattform ist, dass der Kontowert von Popular Investors nicht bekannt gegeben wird. Wenn Sie mit einem Anleger handeln möchten, der viel Geld auf seinem Konto hat, gibt es keine Möglichkeit, beliebte Anleger anhand der Größe ihrer Bestände einzustufen.

Es gibt andere Kennzahlen, mit denen Sie beliebte Anleger bewerten können. Sie erhalten eine 1-Jahres-Risikobewertungstabelle, die auf einer von eToro erstellten Formel basiert, sowie ein Diagramm mit der Anzahl der eToro-Kopierer im Zeitverlauf. Sie können auch den Gesamtbetrag der von Popular Investors getätigten Trades und die Gewinnquote sowie die drei am häufigsten gehandelten Instrumente ermitteln.

Sie können auch die aktuellen offenen Trades und die Portfolioverteilung sehen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, ob Ihnen die Märkte gefallen, mit denen sie handeln.

Setzen Sie Ihr Geld ein, um zu arbeiten

Sobald Sie sich für einige beliebte Investoren entschieden haben, die Sie kopieren möchten, ist es äußerst einfach, Ihr Geld neben ihnen anzulegen. Ordnen Sie einfach den Betrag Ihrer Bestände, mit denen Sie den Handel kopieren möchten, über die Social-Trading-Plattform zu, und Ihr Geld wird mit den beliebten Investoren Ihrer Wahl gehandelt.

Für die Nutzung der sozialen Handelsplattform eToro fallen keine besonderen Gebühren an. Für einen normalen Handel werden jedoch alle Maklergebühren erhoben, die für einen normalen Handel anfallen würden. Wenn Sie sehen möchten, wie sich der Händler, den Sie kopieren möchten, in einer Grafik verhalten hat, gibt es eine Diagrammfunktion, die Ihnen helfen könnte.

Mit eToro können Sie die Wertentwicklung beliebter Anleger in der Vergangenheit über einen bestimmten Zeitraum hinweg darstellen. Sie können ihre Performance auch mit den wichtigsten Indizes und Aktien vergleichen, die Sie mögen. Es gibt eine Mindestinvestition von 200 USD pro Händler, und Sie können nur 40% Ihrer Bestände einem einzelnen Händler widmen.

Tipps zur Verwendung des Kopierhandels

  1. Wählen Sie Mehrere Händler zum Kopieren
  2. Erforschen Sie ihre Trades und Strategien
  3. Händler diversifizieren – Wählen Sie Händler in verschiedenen Branchen
  4. Wählen Sie Händler mit langen Erfolgen
  5. Reinvestieren Sie alle Gewinne, um vom zusammengesetzten Effekt zu profitieren

Die Copyportfolios

Copyportfolios sind eine weitere Innovation von eToro. Anstatt Ihr Geld durch direktes Kopieren eines Händlers zu investieren, können Sie mit eToro Copyportfolios entweder in ein Portfolio investieren, das als “Market Copyportfolio” oder “Top Trader Copyportfolio” bezeichnet wird.

Die Market Copy-Portfolios ähneln einem ETF und wurden erstellt, um die Vorteile einer bestimmten Anlagethese zu nutzen. Es stehen zahlreiche Market Copy-Portfolios zur Auswahl, und es wäre eine gute Idee, ein Backtesting durchzuführen, bevor Sie in ein Market Copy-Portfolio springen.

Mit dem Top Trader Copyportfolio können Sie mit den leistungsstärksten Tradern auf der Social Trading-Plattform von eToro zusammenarbeiten. Dies ist eine gute Möglichkeit, Ihr Geld auf eine Reihe von erfahrenen Händlern zu verteilen und das Risiko katastrophaler Verluste zu verringern.

Strategische Überlegungen zu Leverage und CFDs

Unabhängig davon, wie Sie sich für eine Hebelwirkung entscheiden , ist es wichtig, die Höhe des damit verbundenen Risikos zu kennen.

Die Hebelwirkung erhöht Ihre Gewinne, führt aber auch zu viel größeren Verlusten, wenn sich der Markt gegen Ihre Position bewegt. Wenn Sie den Handel kopieren, wird die Höhe des eingegangenen Risikos von dem von Ihnen ausgewählten populären Investor festgelegt, wodurch einer der wichtigsten Aspekte des Risikomanagements außer Kontrolle gerät.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die populären Investoren, die Sie kopieren, eine solide Erfolgsbilanz haben, aber es ist auch wichtig, Ihr Investitionsgeld über eine Reihe von Händlern oder Vermögenswerten zu diversifizieren.

Ein trendfolgender Trader könnte erstaunlich aussehen, wenn er zurückgetestet wird, aber wenn sich sein Trend umkehrt, könnte er schnell seine gesamte Position verlieren. Leveraged Trading kann erstaunliche Gewinne auf dem richtigen Markt erzielen, aber auch Ihr Investitionskapital praktisch über Nacht auslöschen.

Lesen Sie hier unseren Leitfaden zu CFDs , um mehr über „Differenzverträge“ zu erfahren.

eToro bietet Zugang zu einer Vielzahl von Märkten

eToro hat den Vorteil, seinen Kunden neben seinem sozialen Handelsnetzwerk, das den Handel mit Kopien ermöglicht, zahlreiche Handelsinstrumente anzubieten.

Für Händler, die aktiv an den Makromärkten spekulieren möchten und auch Trades von etablierten Investoren verwaltet haben, könnte eToro eine gute Wahl sein. Es ist sehr einfach, in zahlreiche Märkte hinein und aus diesen heraus zu handeln und Kapital auf Kopierhandelskonten zu legen, die im Wesentlichen passive Anlagen sind.

Es gibt keine Mindestinvestitionen bei eToro, sobald die Mindesteinzahlung auf ein Konto erfolgt ist. Der Broker bietet auch eine hohe Hebelwirkung auf vielen der wichtigsten Märkte, was für einige Händler attraktiv sein könnte.

Ist Copy Trading gut für Sie?

Der Handel mit Kopien ist eine interessante Innovation, und eToro hat eine solide Plattform geschaffen, die nahezu jeder nutzen kann.

Obwohl es möglich ist, die Leistung eines Händlers zu testen, ist es dennoch eine sehr gute Idee, bei Investitionen in Hebelprodukte vorsichtig zu sein. Es gibt keine Informationen darüber, wann ein Trader einen schlechten Lauf haben wird, und Ihr Geld würde für die Fahrt mitfließen, wenn Sie sich dafür entscheiden, seine Trades zu kopieren.

Der Handel mit Kopien könnte ein guter Weg sein, um das Risiko Ihres Portfolios zu erhöhen, insbesondere um größere, passive Aktienpositionen abzusichern, die wahrscheinlich in einen Marktabverkauf geraten würden.

Wie alles in der Welt der Anlagen trägt die Diversifikation dazu bei, große Verluste zu vermeiden. Denken Sie also daran, wenn Sie Ihr Anlagekapital in die Märkte investieren. Der Kopierhandel bei eToro könnte eine gute Möglichkeit sein, mit gehebelten Positionen zu arbeiten, ohne die gesamte Recherche und den Handel selbst durchführen zu müssen.

Besuchen Sie eToro

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Kryptoassets als auch den Handel mit CFDs bietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und ein hohes Risiko aufweisen, aufgrund von Hebeleffekten schnell Geld zu verlieren. 75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Cryptoassets sind volatile Instrumente, die in sehr kurzer Zeit stark schwanken können und daher nicht für alle Anleger geeignet sind. Anders als über CFDs ist der Handel mit Kryptoassets nicht reguliert und wird daher von keinem EU-Rechtsrahmen überwacht.

eToro USA LLC bietet keine CFDs an und übernimmt keine Gewähr und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Veröffentlichung, die von unserem Partner unter Verwendung öffentlich verfügbarer nicht unternehmensspezifischer Informationen über eToro erstellt wurde.

Pin It on Pinterest